Sprachaufnahmen in moodle aufnehmen oder für moodle

Kurz-Tutorial: Sprachaufnahmen in und für moodle

Sprachaufnahmen können viele Funktionen innerhalb eines Moodle-Kurses haben, und zwar sowohl auf Lehrkräfte- als auch auf Seiten von Schülerinnen und Schülern!

Sprachaufnahmen – sowohl von Lehrkräften als auch von Schülerinnen und Schülern – sind vielseitig einsetzbar: Als Arbeitsaufträge, oder als gesprochene Informationen für Lernende, die (noch) nicht lesen können, oder natürlich im Fremdsprachenunterricht.
Schülerinnen und Schüler können eingesprochene Texte abgeben und sich beispielsweise über das Forum mündlich in der Fremdsprache unterhalten.
Dieses Video zeigt, wie Sprachaufnahmen direkt im Browser aufgenommen werden können. Am iPad klappt das leider nicht, deshalb zeige ich im Video auch, wie man dazu die App Media Converter Flex nutzen kann.

Lehrkräfte nehmen Sprache auf

  • Als Lehrkraft können Sie mit eingesprochenen Arbeitsaufträgen und Informationen moodle-Kurse persönlicher gestalten und Ihre Klasse auch direkt ansprechen.
  • Im Fremdsprachenunterricht können Sie als Lehrkraft die richtige Aussprache von Vokabeln angeben. Zusammen mit H5P können Sie zum Beispiel sprechende Karteikästen erstellen (lassen).
  • Wenn Sie Schülerinnen und Schüler mit besonderem Förderbedarf unterrichten – in ganz unterschiedlicher Form und Intensität – können gesprochene Informationen und Arbeitsaufträge das Lernen im moodle-Kurs vereinfachen oder gar erst ermöglichen.
  • Sie geben Feedback auf eingereichte Aufgaben nicht schriftlich, sondern mündlich.
So nehmen Sie schnell Audio-Feedbacks am iPad auf

Lernende nehmen Sprache auf

Es sind viele didaktische Szenarien denkbar, in denen auch Schülerinnen und Schüler Sprachaufnahmen machen, wie zum Beispiel:

  • In der Aktivität Aufgabe wird kein getippter Text abgegeben, sondern etwas eingesprochen. Das kann zum Beispiel in der Grundschule und Förderschule von großer Relevanz sein, aber auch im Fremdsprachenunterricht.
  • Im Forum wird ein Gespräch (z.B. Zweiergespräch in je einem Beitrag, Gruppendiskussion) geführt oder simuliert, das jedoch nicht getippt, sondern gesprochen wird.
  • Schülerinnen und Schüler erstellen im Fremdsprachenunterricht eigene digitale Karteikärtchen für sich und ggf. für die ganze Klasse zum Lernen.

Für iPad-Klassen und iPad-Koffer oder für Lehrkräfte kann der iPad-Verwalter an der Schule Media Converter Flex über das Volume Purchase Programm mit 50 % Rabatt kaufen!

Tipp für Schulen, die iPads einsetzen

Sprachaufnahmen direkt im Editor

Am PC, Mac, Android-Gerät oder Chromebook kann man in vielen Browsern direkt im Editor einsprechen. Dazu nutzt man die im Editor Atto eingebaute Aufnahme-Funktion!

Atto ist übrigens mittlerweile der Standard-Editor bei moodle. Wenn Ihr Editor anders aussieht, können Sie in Ihren persönlichen moodle-Einstellungen den Texteditor wechseln. Wenn in der Auswahl Atto nicht erscheint, sprechen Sie den Administrator Ihrer Moodle-Instanz an.

Sprachaufnahmen am iPad erstellen

Diese Funktion, die auf „WebRTC“ basiert, wird am iPad leider nicht unterstützt. Deshalb muss man hier den Umweg über eine App gehen, in der man die Sprachaufnahme macht.

  • Die eingebaute Sprachmemos App kann prima Sprache aufnehmen. Die Aufnahme muss man dann irgendwo als Datei exportieren, um sie hochzuladen. Zudem wird die Datei im .m4a-Format erzeugt, was nicht überall kompatibel ist.
  • Deshalb habe ich in Media Converter Flex eine schnelle Sprachaufnahme-Funktion integriert. Die Aufnahme wird sofort als MP3-Datei gespeichert, sodass man sie einfach über den Editor oder sogar per Drag & Drop hochladen kann.
  • Wenn Sie einen Dateinamen eingeben, wissen Sie gleich, welche Datei welche ist: So können Sie alle nötigen Aufnahmen auf einmal aufnehmen und dann nacheinander hochladen.
Die Aufnahme-Funktion von Media Converter Flex