Erklärvideos für mebis am iPad erstellen

Dank der integrierten Möglichkeit des iPad, seinen Bildschirm aufzunehmen, lassen sich mit jeder beliebigen Notizbuch-App ganz einfach Erklärvideos erstellen. Am schnellsten geht das zusammen mit einem Stift: Notizbuch-App aufmachen, Aufnahme starten und loslegen. Einfacher geht‘s kaum 🙂 Das klappt prima mit Apps wie Notizen, OneNote, GoodNotes, Notability, Keynote, MS Whiteboard oder sogar PowerPoint, das auch mit einer guten Stiftunterstützung glänzt!

Mit Media Converter Flex kann man das so erstellte Video dann noch für die Bereitstellung über moodle bzw. mebis optimieren, damit es schnell und auf allen Schülergeräten abgespielt oder bei Bedarf mit H5P für einen aktiven Lernprozess interaktiv angereichert werden kann. Das „native“ Dateiformat vom iPad is da nämlich leider nicht optimal.

Ich habe ganz kurz eine Schnell-Anleitung aufgenommen, wie die Schritte sind:

Ultra-Kurz-Anleitung: Erklärvideos für mebis am iPad erstellen

Übrigens: Mit dem Surface oder einer anderen Windows-PC+Stift-Kombination ist der Ablauf übrigens der Gleiche, es steht eigenen Eklärvideos also nichts im Weg 🙂