Tonspur aus Video extrahieren im MP3-Format: Update 1.1 von Media Converter Flex verfügbar

Ich hätte gar nicht damit gerechnet, aber ich habe tatsächlich nur wenige Tage nach der Veröffentlichung der Version 1.0 meiner App Media Converter Flex ein neues Feature fertigstellen können, das ich mit dem kostenlosen Update auf Version 1.1 soeben im App Store veröffentlichen konnte:

Media Converter Flex kann jetzt den Ton aus einem Video extrahieren und als eigenständige MP3-Datei speichern!

Das Ausschneiden und Speichern der Tonspur geht gewohnt einfach: Modus auswählen, Video auswählen, wenige Sekunden warten und fertig ist die MP3-Datei!

Wozu ist das gut?

Es gibt immer wieder mal Situationen (im Unterricht und vielleicht auch privat), in denen man eigentlich nur die Tonspur eines Videos braucht.

Vor einigen Wochen habe in einem Blog-Post beschrieben, wie man zum Beispiel mit OneNote in Kombination mit der iOS Bildschirmaufnahme ganz einfach erstaunlich natürlich klingende Texte einsprechen lassen kann. Zusammen mit Media Converter Flex ist jetzt jetzt ganz umkompliziert, das Video in eine reine Audio-Datei umzuwandeln und so aus den Werkzeugen OneNote, Bildschirmaufnahme und Media Converter Flex technisch ganz einfach Hörtexte für den Fremdsprachen-, DaZ- oder Deutschunterricht erzeugen zu lassen.

Danke an alle Erstkäufer

An dieser Stelle ein großes Danke an alle, die Media Converter Flex bereits gekauft haben. Ich habe mich über jeden einzelnen Verkauf und über jede tolle Bewertung gefreut. Danke!!

Das Update mit der neuen Funktion ist natürlich kostenlos 🙂