Media Converter Flex

Mit dem iPad lassen sich prima Erklärvideos und Sprachaufnahmen machen. Dank Media Converter Flex sind diese Medien jetzt auch mit mebis, moodle und H5P kompatibel.
Christian Mayr
Entwickler

Wandeln Sie Videos um

Die App konvertiert MOV-Dateien, die von der iOS Bildschirmaufnahme oder Apps wie iMovie erzeugt werden, ins MP4-Format um.

  • MP4-Dateien sind mit Lernplattformen wie mebis bzw. kompatibel und lassen sich von jedem Gerät aus abspielen.
  • Die umgewandelten Dateien brauchen weniger Speicher bei annähernd identischer Bildqualität. So geht der Upload und Download schneller.
  • Umgewandelte Videos sind für Streaming optimiert. Das ist praktisch, wenn mehrere Lernende im Klassenzimmer Videos anschauen.

Wandeln Sie Audios um

Die App konvertiert M4A-Dateien, die von Apps wie Sprachaufnahme erzeugt werden, ins MP3-Format um. So kann man zum Beispiel schnell Arbeitsaufträge aufnehmen oder die richtige Aussprache von Wörtern demonstrieren.

  • MP3-Dateien lassen sich direkt in Textfelder, Textseiten, Glossare und andere Aktivitäten in der Lernplattform einbinden.
  • Sie können MP3-Dateien in zahlreichen interaktiven Inhalten von H5P einbinden.

Speichern Sie die Tonspur als Audio-Datei

Es gibt immer wieder Anlässe, für die Sie nur die Tonspur eines Videos brauchen. Mit Media Converter Flex können Sie die Tonspur eines Videos als eigenständige Audio-Datei im MP3-Format speichern.

Ideal für Musik oder für Bildschirmaufnahmen, in denen man von einer App einen Text vorlesen lässt, um Hörtexte zu erzeugen.

Unterrichten Sie datenschutz- und rechtskonform

Media Converter Flex nutzt für die Konvertierung der Medien keinen Online-Dienst – alles passiert offline auf dem Gerät selbst.

Somit lässt sich Media Converter Flex auch datenschutzkonform im Unterricht einsetzen, wenn Schülerinnen und Schüler Medien erzeugen und diese ins MP4- oder MP3-Format umwandeln.

Zudem zeigt Media Converter Flex niemals Werbung. So trägt die App dem Grundsatz der Werbefreiheit im Unterricht Rechnung.

Nutzen Sie das Volume Purchase Program

Um Schulen den Einsatz von Media Converter Flex so günstig wie möglich zu machen, lässt sich Media Converter Flex über das Volume Purchase Program beschaffen. So sparen Bildungseinrichtungen 50 % des ohnehin einmaligen Kaufpreises.

Als Einzelkauf kostet die App den Minimalbetrag im App Store von einmal nur 1,09 €. Das ist weniger die Hälfte eines Cappuccinos – und davon wurden während der Entwicklung einige getrunken!

Danke für Ihre Unterstützung und die Geste, wenn Sie die App kaufen. Viel Spaß beim Nutzen in der Schule und privat.

Christian Mayr

Hinweis zu Markenrechten

Alle hier genannten Produkt-, Firmen-, Handels- oder Markennamen, deren Warenzeichen, Logos und Symbole unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Sie dienen hier ausschließlich der Beschreibung bzw. der Identifikation der jeweiligen Firmen und Produkte.