Unterhaltungen simulieren mit Let Us Listen 2

Unterhaltungen simulieren mit Let Us Listen 2

Die Rückmeldungen und Erfahrungsberichte zu Let Us Listen 1 haben mich riesig gefreut: Lehrkräfte setzen LUS ein, um Texte zur Leseförderung zusätzlich via QR-Code (verlinkt in die Audio-Datei in meinem LMS) bereitzustellen, um Hörverstehensaufgaben zu machen (und sich dabei ganz viel Zeit für das Suchen passender Audios im Internet zu sparen) und sogar, um damit Spiele anzureichern und die Aussprache von Vokabeln, die im Spiel vorkommen, zu demonstrieren:

Screenshot des Tweets von Frau Fee

Unterhaltungen simulieren – perfekt für Fremdsprachenlehrkräfte

Mit dem Update auf Version 2 können Lehrkräfte nun auch Unterhaltungen zwischen zwei Personen oder sogar einer ganzen Gruppe simulieren! In einer einfachen, Chat-ähnlichen Oberfläche kann man Personen zu einer Unterhaltung hinzufügen und dabei festlegen, welche Sprache und welche Stimme sie haben sollen. Anschließend tippt man drauf los und schreibt die Unterhaltung zwischen den erstellten Personen. Ganz intuitiv, schnell und flexibel:

Damit können Lehrkräfte, die Fremdsprachen unterrichten, nun noch einfacher und zeitsparender an passende Hörtexte kommen, die genau zum aktuellen Thema und Wortschatz, zur Grammatik und zum Sprachniveau der eigenen Schülerinnen und Schüler passt. Personen mit verschiedenen regionalen Varianten können problemlos in eine Unterhaltung eingefügt werden und da es für viele Sprachen nun auch mehrere alternative Stimmen gibt, kann man Unterhaltungen ganz flexibel gestalten und Personen vielseitig kombinieren.

Auch zur Leseförderung und zum Lesetraining können Deutsch-Lehrkräfte bzw. Grundschullehrkräfte in den Anfangsklassen Let Us Listen nun auch einsetzen, um nicht nur einfache Lesetexte, sondern auch Unterhaltungen zu erstellen.

LUS 2 ist ein kostenloses Update

Neben dem Conversation Builder gibt es auch für die Textumwandlung nun bei vielen Sprachen alternative Stimmen.

Let Us Listen 2 ist ein kostenloses Update für iOS, iPadOS und Android. Die neuen Funktionen gibt es sowohl in der Abo-Variante (Let Us Listen) als auch in der Prepaid-Variante (Let Us Listen EDU). Aus technischen Gründen stehen die neuen Funktionen leider nur noch nicht in der Mac-Variante zur Verfügung.

Viel Spaß beim Erstellen von Unterhaltungen und bei der Unterrichtsgestaltung mit Let Us Listen 2!